Wetter in Meseberg
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
19°C
 

Kirche

KircheDie dreiteilige Kirche ist ein Backsteinbau, vermutlich aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Es wird angenommen, dass ursprünglich an Stelle des Turmes über dem Westteil des Schiffes ein nach Westen vorgebauter massiver Westturm vorhanden war, der im dreißigjährigen Krieg zerstört worden ist.
Weiterhin wird berichtet, dass 1720 ein neuer Turm erbaut worden ist. Dieser wurde durch den großen Brand der Kirche von 1743 zerstört und bis 1748 wieder aufgebaut. Der schiefergedeckte Turm ist dann 1816 bis 1817, 1877 und 1907 ausgebessert worden. Bei dem Brand 1743 sind ferner noch die Dächer der Kirche zerstört worden.

Bei der Wiederherstellung wurden chor und Apsis erhöht. Die Erweiterung der Fenster des Bauwerkes stammt bereits von einer Erneuerung im Jahre 1730. Bei der letzten Wiederherstellung im Jahre 1907 wurde das Innere ausgemalt. Die Kirche befindet sich auf der höchsten Stelle des Dorfes. Die Kirchhofsmauer mit Eingangspforte ist an der Südwestecke der Kirche angebaut.

Ansprechpartner: Evangelische Kirchengemeinde
Ev. Pfarramt Königsmark
Hauptstraße 12
39606 Königsmark
Tel.: 03 93 90 /8 20 70


rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide